Sturmtief Friederike verwüstet Saaleland!

Liebe Wanderer, Radfahrer und Gäste des Saalelandes,
von den heftigen Auswirkungen des Sturmtiefs Friederike im Januar 2018 ist auch unser Saaleland leider nicht verschont geblieben.

Vielerorts sind durch Wurf- und Bruchholz zum Teil enorme Schäden, auch an der Erholungswegeinfrastruktur, entstanden.

Viele Waldwege wurden bereits wieder freigeschnitten, allerdings werden die Arbeiten an den Wander- und Radwegen noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Da sowohl die Forstarbeiten als auch angebrochene Äste und Stämme eine erhebliche Gefahr darstellen können, ist beim Betreten des Waldes immer noch Vorsicht geboten.

Windwurfgebiete und gesperrte Wege bzw. Waldfläche sollten grundsätzlich gemieden werden.

Da im Zuge der Beräumung der Wege mit größerer Technik gearbeitet wird, ist außerdem vorübergehend mit schlammigen Wegeabschnitten und Zerfurchungen zu rechnen.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Unterkunftssuche 

Reiseziel bzw. Unterkunftsname:


ODER

Anreisetag:
---->

Abreisetage:
---->